Elternbefragung Gesamtschule

Initiative Pro Elternwille startet Homepage

Seit vielen Jahren setzt sich die FDP Velbert für die Respektierung des Elternwillens zur freien Schulwahl bei weiterführenden Schulen ein.

Endlich ist es gelungen, eine verbindliche Elternbefragung zur Errichtung einer zweiten städtischen Gesamtschule in Velbert mit dem Standord Velbert-Neviges durchführen zu können.

Um Eltern und Interessierte besser über die Schulsituation in Velbert und die Möglichkeiten der Beschlung an den weiterführenden Schulen informieren zu können, haben sich die Fraktionen von SPD, Grüne, FDP, Piraten, Die Linke und UVB zusammengeschlossen und eine Informationskampagne gestartet.

Neben Flyer und Info-Ständen ist nun auch eine Homepage ans Netz gegangen:

Pro-Elternwille.de

Frohes Neues Jahr


Frohe und gesegnete Weihnachten

Zum Weihnachtsfest und zum Ende dieses ereignisreichen, erfolgreichen und auch arbeitsintensiven Jahres senden Ihnen der FDP-Stadtverband Velbert und die FDP Fraktion im Rat der Velbert die besten Wünsche und eine ruhige sowie gesegnete Weihnachtszeit.

Bietet das Weihnachtsfest doch eine schöne Gelegenheit, inne zu halten und im Kreise der Familie oder mit Freunden einige ruhige, besinnliche und fröhliche Tage zu verbringen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien schöne Festtage und ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2018.

Haushalt 2018

Kein Zustimmung zu einer rückwärtsgewandte Politik

Die FDP Fraktion im Rat der Stadt Velbert hat dem Haushaltsplan 2018 ihre Zustimmung verweigert.

Wenn Sie sich für die Hintergründe der Entscheidung unserer Ratsfraktion interessieren, können Sie diese in der Haushaltsrede unseres Fraktionsvorsitzenden Thorsten Hilgers nachlesen:

Haushaltsrede des FDP Fraktionsvorsitzenden Thorsten Hilgers

Graf Lambsdorff: Verheimlichung von Informationen unverantwortlicher Fehler

A. G. Lambsdorff
Die Bundesregierung wusste vor dem Abschuss des malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine vom Risiko, warnte aber nicht davor. FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff bezeichnete die Verheimlichung hochkritischer Sicherheitsinformation als „einen gefährlichen und unverantwortlichen Fehler“. Beim Absturz des Flugzeugs am 17. Juli 2014 im Osten der Ukraine kamen 298 Menschen ums Leben.

Lindner: Große Koalition steckt in einer Sackgasse

Christian Lindner
Sie kamen, sie sahen – und nichts. Die Spitzen der Großen Koalition trafen sich am Wochenende zum ergebnislosen Gipfel. FDP-Chef Christian Lindner fasst zusammen: „Außer Spargel nichts gewesen.“ Eigentlich sollten heikle Themen wie der Mindestlohn oder die Bund-Länder-Finanzen endlich geklärt werden. Für den Freidemokraten ist unübersehbar, dass die schwarz-rote Regierung politisch in einer Sackgasse stecke, „die mindestens einer der Partner nicht mehr ohne Gesichtsverlust verlassen kann“.

Aktuelle Sitzungswoche

Merkel muss sich klar zur Zukunft Europas positionieren

Im Bundestag geht es diese Woche unter anderem um die Zukunft der EU, der Bundeswehr und der globalen Sicherheitsorgane sowie um Klimaziele und Kontroversen über Mobilität und Abtreibung. Fraktionschef Christian Lindner stellte die Initiativen der Freien ...

FDP Stammtisch

Hat die FDP den "schwarzen Peter" nach dem Aus der Sondierung ?

Der Stadtverband der FDP Velbert lädt wieder, wie jeden ersten Donnerstag im Monat, zum Stammtisch ein.

Weihnachten steht vor der Tür und statt der erwarteten Jamaika-Regierung zum Fest, sind die Sondierungsverhandlungen in Berlin mit einem lauten Knall geplatzt. Wie konnte das passieren? Jetzt schieben Medien und beteiligte Parteien der FDP den „schwarzen Peter“ zu. Ist das gerechtfertigt oder hätte die FDP-Spitze länger und härter verhandeln sollen? Das Handelsblatt hat das Sondierungspapier vom 15.11.2017 veröffentlicht (Handelsblatt Sondierungspapier).

Der Bundesparteitag der FDP hat am 17.09.2017 vor der Bundestagswahl 2017 ein Papier mit 10 Punkten für eine Trendwende verabschiedet ((FDP Trendwenden).

Bitte schauen Sie selbst, welche Punkte sich hier in dem Sondierungspapier wiederfinden. Gab es nun eine Trendwende?


Die FDP wird jetzt wahrscheinlich in die Opposition gehen! Kommt deswegen eine Neuauflage der GroKo oder Neuwahlen? Neuwahlen will jedoch keiner. Der Bundespräsident hat zunächst das Heft des Handelns in der Hand. Es könnte natürlich auch eine Minderheitsregierung geben. Die Politik bleibt in diesen Tagen besonders spannend. Die FDP NRW hat zudem einen neuen Landesvorsitzenden, Joachim Stamp. Wie entwickelt sich die FDP unter seinem Vorsitz in NRW? Wie schlägt sich die neue CDU/FDP geführte Landesregierung? Wer mit der FDP diskutieren will, sollte am

07.12.2017 ab 18:00 Uhr erscheinen im

„Brauhaus am Bahnhof“,

Güterstraße 9, 42551 Velbert


Auch Nichtmitglieder und politisch Interessierte sind natürlich immer herzlich willkommen.



Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

FDP Mitgliedschaft


FDP NRW


Wahlprogramm zur Landtagswahl 2017


PRESSE

Julis Mettmann


Stadt Velbert


Ratsinformationssystem der Stadt Velbert